Select Page

Facility-Management per Fernstudium

Facility-Management per Fernstudium

Wer über Fachkenntnisse im Facility-Management verfügt, ist ein gefragter Experte an der wichtigen Schnittstelle zwischen Gebäudewirtschaft und Gebäudetechnik. Die Qualifikation Facility-Management verbindet praxisnahes Wissen mit erweiterten Kenntnissen auf akademischem Niveau. Es eröffnen sich daher für Absolventen dieses Fernlehrgangs interessante Karriereoptionen in einer dynamischen Wachstumsbranche. Das interessante und zukunftsgerichtete Fernstudium Facility-Management gewährt nicht nur interessante Einblicke in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Management, sondern vermittelt auch umfangreiches Wissen in Informatik, Energiewirtschaft und Immobilienmanagement. Der Fernkurs beleuchtet alle wesentlichen Aspekte des Facility-Managements und bereitet auch auf zukünftige Führungsaufgaben in Unternehmen vor.

Fernstudium Facility-Management ist von Anfang an praxisbezogen

Mit der Kombination aus umfangreichen Kenntnissen im Management, in Betriebswirtschaftslehre und Zusatzqualifikationen wirst auch Du deinen zukünftigen Arbeitgeber gut überzeugen können. Der Fernstudiengang Facility-Management ist zunächst zwar fachwissenschaftlich und grundlagentheoretisch ausgerichtet, vermittelt aber auch ganz praktische Kenntnisse und Einblicke in mögliche Berufsfelder. Denn den Machern des Fernlehrgangs war es ein wichtiges Anliegen, Studierenden einen möglichst authentischen Einblick in den Arbeitsalltag eines Facility-Managers zu gewähren. Hier muss auch mit so manchem Klischee aufgeräumt werden, denn mit einem herkömmlichen Hausmeister Job hat dieses anspruchsvolle Berufsbild überhaupt nichts zu tun. Das Fernstudium Facility-Management auf Masterniveau ist angelegt auf mindestens 4 Semester. Der modulare, didaktische Aufbau des Studiums mit Grundlagen- und Fachmodulen führt erprobt und ohne Umwege schnell zum Ziel. In Absprache mit dem Fernlehrinstitut kann das Studium je nach persönlicher Lebenssituation auch verlängert werden.

Begehrte Qualifikation Facility-Management ganz bequem per Fernstudiengang

Nach den notwendigen Grundlagenmodulen folgen bereits die Fachmodule in Gebäudewirtschaft, wobei Du im letzten Drittel des Studiums auch eigene Projekte mit spezifischen Interessen einfließen lassen kannst. Diese von dir selbst ausgewählte Thematik schärft nicht nur dein persönliches Profil, sondern Du punktest damit auch bei zukünftigen Arbeitgebern. Nach bestandener Abschlussarbeit kann dir der akademische Grad eines Master of Science verliehen werden. Neben diesem akademischen Fernstudium für Facility-Management kannst Du dich auch für einen Fernlehrgang entscheiden. Hierbei ist die Ausbildungsdauer etwas kürzer und liegt bei etwa 3 bis zu 18 Monaten. Nach erfolgreicher Beendigung des Fernlehrgangs Facility-Management erhältst Du zum Nachweis deiner Qualifikation ein institutsinternes Zertifikat. Dies kannst Du deiner Bewerbung in einem Wunschunternehmen beifügen. Es handelt sich aber auch um ein wichtiges Dokument zur Anmeldung bei der externen und anerkannten Prüfung der Industrie- und Handelskammer.

Fernstudium und Fernlehrgang berufsbegleitend möglich

Beide Varianten des Fernstudiums Facility-Management sind angelegt als berufsbegleitende Weiterbildung. Du kannst deshalb besonders als Berufserfahrener ähnlicher Tätigkeitsfelder von diesem Fernlehrgang bzw. Fernstudium für deine weitere Karriere sehr profitieren. Mithilfe der Studienbriefe, welche dir regelmäßig monatlich zugesandt werden, lässt sich der umfangreiche Lehrstoff autodidaktisch, also in eigener Regie, sehr gut erarbeiten, so die Erfahrungen. Auch wenn Du beruflich oder familiär stark eingebunden bist und dich für eine Weiterbildung interessierst, kann Facility-Management im Fernstudium für dich die richtige und zukunftsorientierte Entscheidung sein. Du solltest deshalb jetzt gleich deine persönliche und kostenlose Studienbroschüre anfordern, darin sind viele wertvolle Informationen über dein Wunschausbildungsziel enthalten, inklusive Fördermöglichkeiten oder Aufstiegschancen.

Sinnvolle Kombination aus Fernunterricht und Präsenzseminaren

Während deines Fernstudiums oder Fernlehrgangs erfährst Du eine umfangreiche Unterstützung und musst dich deshalb zu keiner Zeit alleingelassen fühlen. Dozenten oder Kommilitonen sind im online Campus nur einen Mausklick entfernt. Der Bezug zur beruflichen Praxis wird durch die Bearbeitung von Fallbeispielen dargestellt. Hast Du dich für den Masterstudiengang entschieden, dann sind Präsenzseminare verpflichtend. Diese finden meist an den Wochenenden statt und sind im Voraus auch planbar. Die praktischen Seminare sind deshalb so wichtig, weil im Fernstudium erworbenes Wissen vertieft und erweitert wird. Außerdem knüpfst Du interessante Kontakte zu Kommilitonen und Dozenten. Im Vergleich zum Fernlehrgang, welcher auf bestimmte Aspekte zugeschnitten ist, liegen die Gesamtkosten für den Masterstudiengang Facility-Management entsprechend höher.

Voraussetzungen für den Masterstudiengang Facility-Management

Studiengebühren werden in der Regel monatlich gezahlt, solltest Du dich in der Lage sehen, die Kosten in einer Summe zu begleichen, so wird dir vonseiten des Fernlehrinstitutes ein großzügiger Rabatt gewährt. Zum Masterstudiengang wirst Du dann zugelassen, wenn Du bereits über einen anderen akademischen Abschluss, also ein Diplom, Bachelor oder Master, verfügst. Eine mindestens einjährige Berufserfahrung in den Branchen Bautechnik oder Betriebswirtschaft ist zwar fakultativ, wird aber zur Einschreibung in den Masterstudiengang gerne gesehen. Auch ohne einen ersten Hochschulabschluss kann das Einschreiben für den Masterstudiengang zwar möglich sein, dies hängt aber vom jeweiligen Fernlehrinstitut ab. Verfügen musst Du dann aber über Abitur, Fachabitur, eine Fortbildung zum Meister oder Techniker oder über eine dreijährige Berufsausbildung mit anschließender dreijähriger Berufspraxis.

Vielfältige Karrierefelder für den schnellen beruflichen Aufstieg

Für den Fernlehrgang ist hingegen ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einjähriger einschlägiger Berufspraxis ausreichend. Du solltest dich vor Beginn des Fernstudiums fragen, ob Du dich auch selbst dafür als geeignet ansiehst. Neben einer allgemeinen Technikaffinität solltest Du über ein ausgeprägtes naturwissenschaftlich-mathematisches Grundlagenverständnis, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie solide Englischkenntnisse verfügen. Durch das Fernstudium verfügst Du über interdisziplinäre Kompetenzen in einer innovativen Wachstumsbranche für spannende Tätigkeiten in Unternehmen, städtischen Einrichtungen oder Hochschulen. Mögliche zukunftsweisende Aufgabenfelder können beispielsweise Energiecontrolling, Nachhaltigkeit, Budgetplanung, Standorterschließung oder die Koordination externer Dienstleistungen sein.

JETZT KOSTENLOS STUDIENBROSCHÜREN BEI UNSEREN ANBIETERN ANFORDERN!

Apollon Hochschule

Apollon Hochschule

Die APOLLON Hochschule ist auf Fernstudiengänge für das Gesundheitswesen (Bachelor, Master und Zertifikatskurse) spezialisiert und wurde mehrfach ausgezeichnet sowie durch die Akkreditierungsagentur FIBAA bestätigt. Die APOLLON Hochschule ist zusätzlich vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Ob Fernstudium, Zertifikatskurs oder Studienservice – hier findet jeder die zu ihm und seinem Leben passende Weiterbildung. Dank bundesweiter Standorte ist die Teilnahme an den Seminaren und Prüfungen recht unkompliziert.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen
Wings

Wings

Die Wings-Hochschule ist ein Unternehmen der Hochschule Wismar. Die moderne Fernhochschule bietet interessante Aus- und Fortbildungsgänge an und belegt damit ein Segment ganz am Puls der Zeit. Zu den Bildungsangeboten zählen bzw. Maritime Logistics & Port Management, Sportmanagement und zahlreiche Bildungsgänge für Postgraduierte. Traditionelle Angebote wie BWL und Wirtschaftsinformatik werden ebenso angeboten. Zehn Standorte stehen bundesweit für Präsenz-Seminare zur Verfügung. Die Fernhochschule ermöglicht ihren Studenten hohe Flexibilität und bietet Support in jeder Hinsicht.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen

Neuste Tweets

Unsere Bildungsanbieter stellen sich vor