Select Page

Der Immobilienmakler Abschluss

Der Immobilienmakler Abschluss

In einem sich stetig wandelnden Immobilienmarkt sind geprüfte Immobilienfachwirte (IHK) oder Immobilienmanager als kompetente Ansprechpartner zunehmend sehr gefragt. Ein Fernstudium mit dem Ziel einer beruflichen Tätigkeit in der Immobilienbranche ist daher eine hervorragende Karrieremöglichkeit, auch für Berufstätige oder Quereinsteiger. Die Wahl des geeigneten Fernlehrinstitutes ist dabei genauso entscheidend wie der angestrebte Abschluss. Grundsätzlich bestehen im Fernstudium mehrere Möglichkeiten, einen anerkannten Immobilienmakler Abschluss zu erlangen. Der Fernlehrgang zum geprüften Immobilienmakler bereitet auf die staatliche Prüfung vor der örtlich zuständigen Industrie- und Handelskammer vor.

Immobilienmakler Abschluss als Bachelor oder Master für Führungspositionen

Das Fernstudium zum Immobilienmanager ist ein Studiengang zur Vorbereitung auf Führungspositionen in der Immobilienbranche mit der Möglichkeit eines Bachelor- oder Masterabschlusses. Die Studieninhalte beider Fernlehrgänge ähneln sich und können sich teilweise auch überschneiden. Beide Weiterbildungen sind förderungsfähig und vermitteln umfassend fundiertes Fachwissen, um als Freiberufler oder als Angestellter in einem Unternehmen erfolgreich tätig zu sein. In der kostenlosen Studienbroschüre sind viele wertvolle Hinweise zu deinen Karrieremöglichkeiten in der Immobilienbranche enthalten. Auch durch die Studienberatung des Fernlehrinstitutes wirst Du auf der Grundlage von verlässlichen Fakten eine gute Entscheidung treffen können, welcher Immobilienmakler Abschluss für dich infrage kommt.

IHK Immobilienmakler Abschluss für eine erfolgreiche Selbstständigkeit

Die Vorbereitung auf die IHK Prüfung zum Immobilienmakler könnte für dich als Karrieresprungbrett ideal sein, wenn Du bereits jetzt bei einer Versicherung oder Bank oder in einem Maklerbüro arbeitest. Auch wenn Du bisher als kaufmännischer Angestellter tätig oder selbstständig bist, kannst Du durch die Teilnahme an diesem Kurs dein Wissen optimieren und deine Verkaufserfolge steigern. Der Fernlehrgang zum geprüften Immobilienmakler ist als kaufmännischer Aufstiegskurs gedacht und vermittelt generalistische Grundkenntnisse zur Vorbereitung auf die vielfältigen Aufgaben in der Wohnungs- und Grundstückswirtschaft. Die Lehrinhalte sind sehr praxisnah gestaltet und am Ende deines Fernlehrgangs wirst Du den Kunden nicht nur als Experte gegenübertreten, sondern auch eigenständig Marktanalysen, Werteinschätzungen oder betriebswirtschaftliche Kontrollinstrumente vornehmen können.

Idealer Einstieg im Fernstudium auch für Branchenfremde

Für diesen begehrten Immobilienmakler Abschluss solltest du eine Studiendauer von 20 Monaten ins Auge fassen. Dabei kannst Du aber individuell nach deinem eigenen Lerntempo vorgehen, sodass die Dauer des Studiums erheblich verkürzt, aber auch verlängert werden könnte. Neben einem ganz allgemein vorhandenen Interesse an der Immobilienwirtschaft, musst Du spätestens bei der Zulassung zur IHK Prüfung auch gewisse Voraussetzungen erfüllen. Du kannst dich zur IHK Prüfung anmelden, wenn der Nachweis einer dreijährigen Berufsausbildung in der Immobilienwirtschaft und mindestens ein Jahr Berufspraxis vorliegen. Die Ausbildung in einem kaufmännisch- verwaltenden Beruf mit einer zweijährigen Berufspraxis wird ebenfalls anerkannt. Darüber hinaus ist auch der Nachweis einer branchenfremden Ausbildung möglich, sofern du über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung verfügst.

Studienbeginn für beide Varianten ist jederzeit ganzjährig möglich

In jedem Fall wirst Du für den angestrebten Immobilienmakler Abschluss der Industrie- und Handelskammer Unterlagen vorlegen müssen, aus denen deine Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für die Prüfungszulassung hervorgehen. Für den angestrebten Immobilienmakler Abschluss kann dein Fernlehrgang jederzeit beginnen. Nach der Regelstudiendauer ist auch eine kostenlose Studienverlängerung in Absprache mit dem Fernlehrinstitut möglich. Um den Praxisbezug herzustellen, wirst Du zusätzlich auch an einem Prüfungsvorbereitungsseminar teilnehmen, die Kosten hierfür sind bereits in den monatlichen Lehrgangsgebühren enthalten. Für den angestrebten Immobilienmakler Abschluss im Immobilienmanagement sind die Zugangsvoraussetzungen etwas abweichend. Denn für das Bachelor Fernstudium benötigst Du in der Regel die allgemeine Hochschulreife, also das Abitur. Solltest Du kein Abitur haben, so kannst Du dich zum Bachelorstudiengang Immobilienmanagement trotzdem anmelden, sofern Du über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügst und einen Eignungstest bestehst. Über Inhalte und die Durchführung dieses Eignungstests informiert dich die Studienleitung jederzeit gerne.

Sinnvolle Kombination aus Theorie und Praxis im Fernunterricht

Da das Bachelor Studium insbesondere auf Führungsaufgaben und leitende Positionen in der Immobilienbranche vorbereitet, solltest Du auf jeden Fall Kommunikationsstärke, ein selbstsicheres Auftreten, Kontaktfreude und Verkaufstalent mitbringen. Deine spätere Tätigkeit als Immobilienmanager wird geprägt sein von vielen anspruchsvollen Kundenkontakten, dafür ist neben wirtschaftlichem Denken auch eine Menge Sozialkompetenz und Disziplin erforderlich. Auch für den angestrebten Immobilienmakler Abschluss im Management sind Präsenzveranstaltungen vorgesehen. Die Teilnahme daran ist obligatorisch, dient der Wissensvertiefung aber auch der Darstellung von praktischen Fallbeispielen, wie sie im beruflichen Alltag immer wieder vorkommen können. Durch den Onlinecampus gibt es auch die Möglichkeit von virtuellen Vorlesungen und während deines gesamten Studiums hast Du selbstverständlich auch immer die Möglichkeit, direkt mit deinen Dozenten und Lehrern in Kontakt zu treten. In der Endphase des Studienganges Immobilienmanagement, also im letzten Semester, verfasst Du eigenständig eine Bachelor-, gegebenenfalls sogar eine Masterarbeit.

JETZT KOSTENLOS STUDIENBROSCHÜREN BEI UNSEREN ANBIETERN ANFORDERN!

Institut für Lernsysteme‎

Institut für Lernsysteme‎

Das Institut für Lernsysteme ist bereits seit 1977 kompetenter Anbieter für Fernlehrgänge. Mit den aktuellen Fernstudientrends im Blick bietet die Fernhochschule ein breitgefächertes Bildungsangebot. Immobilienmakler, Immobilienfachwirt, Fremdsprachen, Schulabschlüsse, Fachlehrgänge und vieles mehr liegen im Portfolio von ILS. Mit seinen Kursen setzt das Unternehmen oft die Initialzündung für beeindruckende berufliche Karrieren. Heute werden unter vielen anderen die Ausbildungen zum Immobilienmakler und zum Immobilienmanager ermöglicht.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen
Studiengemeinschaft Darmstadt

Studiengemeinschaft Darmstadt

Das Traditionsunternehmen ist seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung aktiv. Zahlreiche Kurse und Abschlüsse werden für diejenigen angeboten, die den Fernunterricht dem althergebrachten Frontalunterricht vorziehen. Die Fernakademie bietet Studenten des ersten und zweiten Bildungswegs unter anderem hochaktuelle Abschlüsse wie Immobilienmakler oder Immobilienmanagement an. Die SGD-Programme sind sorgfältig zusammengestellt und die erworbenen Abschlüsse sind staatlich anerkannt. Ein Plus der Fernhochschule: Mit dem Lernen kann jederzeit begonnen werden.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen
Fernakademie für Erwachsenenbildung

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet ihren Studenten einen umfangreichen Katalog an Bildungsgängen traditioneller und innovativer Art. So bietet der Fachbereich Finanzen, Recht und Immobilien Abschlüsse zum Geprüften Immobilienmakler und im Immobilienmanagement an. Zahlreiche weitere aktuelle Fernstudienangebote lassen sich in der Studienbroschüre finden. Alle Kurse können zunächst kostenfrei getestet werden, es gibt keine langfristige Vertragsbindung und die empfohlene Studienzeit kann kostenlos bei vollem Service um 50 % überschritten werden.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen
Hamburger Akademie

Hamburger Akademie

Ein über mehrere Jahrzehnte kompetenter Partner in der Erwachsenenbildung ist die Hamburger Akademie für Fernstudien. Das Bildungsangebot ist breit aufgestellt und bietet Lehrhinhalte verschiedenster Fachgebiete. Mehr als 200 Ausbildungsangebote, darunter Schulabschlüsse, Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaft, Kreativität und Technik werden gelehrt. Die Studienbriefe sind professionell erstellt und erleichtern das Lernen zu Hause. Studieninteressierten im Bereich Immobilien wird die Ausbildung zum geprüften Immobilienmakler offeriert.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen

Unsere Bildungsanbieter stellen sich vor